Kirchliche Hochzeit am Gut Georgenberg

Kirchliche Hochzeit am Gut Georgenberg in Glonn

Sommer, Liebe und eine traumhafte Location – das ist die perfekte Kombination für eine wunderbare Trauung. All das bot sich mir bei dieser Hochzeit am Gut Georgenberg in Glonn, im Süden von München – vom ersten Moment! Denn dieser erste Moment war auch für das Brautpaar etwas ganz besonderes – der First Look! Der Bräutigam wartete voller Aufregung darauf, seine Braut das erste Mal in ihrem wunderbaren Brautkleid sehen zu können. Nachdem sie ihm von hinten auf die Schulter tippte und er sich umdrehte, konnte ich das Glück der beiden spüren und in wirklich wunderbaren Bildern für sie und ihre Familie festhalten.

Direkt im Anschluss – und noch vor der Trauung – machten wir uns bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg zu einem Spaziergang über das Gelände des Gut Georgenberg. Egal ob an den eindrucksvollen Gebäuden oder an den großen Weiden mit tollem Blick in Richtung Alpen – überall bot sich die perfekte Kulisse für wirklich romantische Hochzeitsfotos.

Hochzeit in der Kapelle von Gut Georgenberg

Dann war endlich der Moment der Trauung gekommen – und eine Hochzeit am Gut Georgenberg ist wirklich etwas ganz besonderes. Denn hier auf dem Grundstück gibt es eine kleine Kapelle, in der es sich wunderbar heiraten lässt. In ihr feierte das Brautpaar den Traugottesdienst, bevor es dann nur wenige Schritte weiter die große Feier gab – mit strahlenden Gästen, strahlendem Sonnenschein und natürlich einem strahlenden Brautpaar.

Wollt ihr mich auch als Hochzeitsfotografin buchen? Dann schaut bitte bei meinen Paketen, welches davon Euch am meisten anspricht! Oder schreibt mir direkt eine eMail. Egal ob bei einer Winterhochzeit in Schwabing oder einem großen Hochzeitsfestival im Hochsommer – ich bin für Euch immer gerne dabei!