Herbstliche Hochzeit in der Echardinger Einkehr

Herbstliche Hochzeit in der Echardinger Einkehr

Die meisten Hochzeiten finden im Frühjahr oder im Sommer statt – doch auch der Herbst ist eine traumhafte Hochzeitssaison. Die herbstlichen Farben, das meist tolle Wetter – all das sind gute Gründe! Und eines meiner Paare hat sich den herbstlichen Traum erfüllt und feierte eine große Hochzeit in der Echardinger Einkehr im Osten von München.

Der Tag begann für mich natürlich nicht erst dort – denn vor der Feier “musste” natürlich noch geheiratet werden. Das glückliche Paar hatte sich hierfür eine ganz außergewöhnliche Kirche ausgesucht. Sie gaben sich das Ja-Wort in der Pfarrei Verklärung Christi in Berg am Laim. Anders als die meisten katholischen Kirchen ist sie nicht klein, alt und barock, sondern sehr modern und schlicht. Aber gerade das machte für das Brautpaar und mich den Reiz daran aus, denn so konnten wir uns gemeinsam mit der Hochzeitsgesellschaft voll und ganz auf die romantische Trauzeremonie konzentrieren.

Danach ging es dann zur Feier in die nur wenige Minuten entfernt gelegene “Echardinger Einkehr” – ein sehr gemütliches, urig-bayerisches Restaurant mit großem Festsaal, in dem alle Gäste wunderbar Platz fanden und das Glück des Brautpaares feiern konnten. So entstanden in entspannter Atmosphäre tolle Bilder vom Hochzeitstanz, von fröhlichen Gästen in Tracht und vom traditionellen Bierfassanstich.

Wollt ihr mich auch als Hochzeitsfotografin für Eure Traumhochzeit buchen, am Tegernsee, an einem der anderen bayerischen Seen oder in Österreich? Dann schaut bitte bei meinen Paketen, welches davon Euch am meisten anspricht! Oder schreibt mir direkt über das Kontaktformular oder per eMail. Egal ob bei einer Winterhochzeit in Schwabing oder einem großen Hochzeitsfestival im Hochsommer – ich bin für Euch immer gerne dabei!