Romantische Hochzeitsfotos bei München

Romantische Hochzeitsfotos bei München

Heute schreibe ich für Euch mal einen etwas anderen Blogeintrag. Denn diesmal geht es bei mir nicht nur um die Hochzeit von Songül & Jan, die vor kurzem ihre traumhafte Hochzeit mit vielen Gästen im Hotel Bauer in Vaterstetten feierten. Ausnahmsweise will ich vor allem einmal darüber schreiben, wie besonders schöne Hochzeitsfotos in der Umgebung von München entstehen können.

Mein Job als Hochzeitsfotografin besteht aus ganz vielen Teilen: Die Trauzeremonie – egal ob im Standesamt oder in der Kirche, schöne Gruppenbilder der gesamten Hochzeitsgesellschaft, und auf der Feier darf ich natürlich auch nichts verpassen – egal ob den Hochzeitstanz, das Anschneiden der Torte oder die ausgelassene Partystimmung am Abend. Und dazu kommen dann noch schöne, romantische, stimmungsvolle Hochzeitsfotos. Aber wie macht man die am Besten, ohne das Brautpaar zu lange von der Feier zu “entführen”? Was mache ich, wenn das Wetter nicht mitspielt? Oder wenn der eigentlich geplante Ort der Hochzeitsfotos bei München, den ich mir natürlich vorher angeschaut habe, am Tag des Shootings plötzlich doch nicht mehr so schön ist?

Traumhafte Hochzeitsfotos bei München – egal bei jedem Wetter

Für all diese kleinen Dinge habe ich als erfahrene Hochzeitsfotografin natürlich eine Lösung! Und Songül und Jan sind dafür das perfekte Beispiel. Sie heirateten zwar im Mai, leider war das Wetter aber nicht perfekt. Es war bewölkt, nicht sehr warm und immer wieder kam ein kleiner Regenschauer dazwischen. Auf den ersten Blick keine idealen Bedingungen für romantische Hochzeitsfotos. Aber nur auf den ersten Blick. Denn in den seltensten Fällen ist ein Hochzeitstag so komplett verregnet, dass man keine Sekunde trockenen Himmel hat. Einen kleinen Moment Regenpause gibt es immer! Und wenn ihr doch das Pech habt, einen solchen Tag für Eure Hochzeitsfotos zu erwischen: Dann stelle ich Euch entweder an einen trockenen Ort, nutze meine schönen transparenten Regenschirme oder nutze den Regen einfach zu meinem Vorteil.

Auch bedeckter Himmel ist nicht schlimm – im Gegenteil sogar! Ein schöner, aber leicht bedeckter Himmel ist manchmal besser als ein wolkenloser Himmel mit prallem Sonnenschein. Denn in der prallen Sonne gibt es starke Schatten, extrem helle Stellen und man muss sogar die Augen zusammenkneifen, um nicht geblendet zu werden. An solchen Tagen suche ich mir dann meist ein schattiges Plätzchen. Ideal ist zum Beispiel ein kleiner Wald, denn schon das bisschen Schatten der Bäume reicht aus, um traumhafte Hochzeitsfotos ohne zusammengekniffene Augen zu machen!

45 Minuten für Hochzeitsfotos – da muss gut geplant werden

Und wie sieht es mit der Zeit aus? Denn oft ist der Hochzeitstag ja von morgens bis abends gespickt mit Highlights und kaum Zeit zum ausruhen. Auch hier gibt es mehrere Varianten. Durch meine Erfahrung als Hochzeitsfotografin schaffe ich es normalerweise, Euch für die tollen Hochzeitsfotos nicht länger als 45 Minuten von Eurer Feier und Euren Gästen zu “entführen.” Das ist mehr als genug, um viele schöne Momente einzufangen und trotzdem Euch als Brautpaar zeitlich nicht zu sehr zu beanspruchen.

Die zweite Variante ist die, die auch Songül und Jan wählten: Sie planten von vorne herein schon das Fotoshooting in ihren Tagesablauf mit ein, so dass wir zwischen der Trauung in Vaterstetten und der Feier in Feldkirchen in Ruhe mit dem historischen Brautauto durch den Osten von München fahren konnten, um die idealen Orte für Hochzeitsfotos zu finden.

Und die dritte Variante: Je besser ich weiß, wie ihr Euch die Brautpaarportraits wünscht, umso besser und umso schneller können wir sie gemeinsam umsetzen. Wenn ihr schon Lieblingsfotos habt, Locations kennt oder sonstige besondere Wünsche habt – schickt sie mir per eMail oder WhatsApp und schon wird das Shooting mit Euch ein Traum für alle!

Überzeugt? Dann meldet Euch!

Wollt ihr mich auch als Hochzeitsfotografin buchen? Dann schaut bitte bei meinen Paketen, welches davon Euch am meisten anspricht! Oder schreibt mir direkt über das Kontaktformular oder per eMail. Egal ob bei einer Winterhochzeit in Schwabing oder einem großen Hochzeitsfestival im Hochsommer – ich bin für Euch immer gerne dabei!