Romantische Hochzeit im Kloster Scheyern

Romantische Hochzeit im Kloster Scheyern

Als mich dieses Brautpaar fragte, ob ich für ihre Hochzeit am Kloster Scheyern im Oktober noch Zeit hätte und für sie die Hochzeitsfotos machen könne, da war für mich sofort klar, dass es ein ganz besonderer Tag werden würde. Nicht nur wegen der einmaligen Location mit ihrer barocken Basilika, sondern auch, weil die beiden so natürlich und happy waren, dass die Bilder einfach ein Traum werden mussten!

Los ging es für mich am Mittag, kurz vor der Trauung, mit der Ankunft der Gäste und des Brautpaares. Immer ein ganz besonderer Moment – voll mit Glück, Vorfreude und Spannung. Die Trauung in der eindrucksvollen Klosterbasilika überraschte die Gäste nicht nur mit ganz viel Romantik, sondern auch mit ganz besonderer Musik – wann hört man schon Keyboard und E-Gitarre in einer katholischen Kirche?

Nach dem Ja-Wort und der Gratulation ging es dann gemeinsam weiter zu Kaffee und Kuchen in das nur wenige Schritte entfernt liegende Bräustüberl der Klosterschänke, bevor der Abend dann fröhlich im Schyrensaal weiterging, wo nicht nur der erste Tanz des Brautpaares gebührend beklatscht wurde, sondern das junge Ehepaar noch bis spät in die Nacht mit den Gästen feierte, während ich mich zuhause schon an die erste Auswahl der Bilder setzte.

Wenn ihr Euch übrigens fragt, warum in dieser Galerie keine Brautpaarportraits sind: Das Brautpaar hatte sich gewünscht, ihre Hochzeit am Kloster Scheyern ganz mit den Gästen zu verbringen – und hat mich deswegen noch einmal extra für ein After-Wedding-Shooting am Eibsee gebucht. Und dazu gibt es natürlich einen eigenen Blogeintrag!

Wollt ihr mich auch als Hochzeitsfotografin buchen? Dann schaut bitte bei meinen Paketen, welches davon Euch am meisten anspricht! Oder schreibt mir direkt eine eMail. Egal ob bei einer Winterhochzeit in Schwabing oder einem großen Hochzeitsfestival im Hochsommer – ich bin für Euch immer gerne dabei!